Der Verein "Lindenthaler Dienste" organisiert Unterstützung und Betreuung älterer Menschen in den Stadtteilen Lindenthal, Sülz und Klettenberg.

 

Möchten Sie sich ehrenamtlich für ältere Menschen engagieren, wollen Sie einen Teil Ihrer Freizeit sinnvoll für eine gemeinnützige Sache einsetzen? Bei den Lindenthaler Diensten können Sie selbst entscheiden, wie viele Stunden Sie ehrenamtlich tätig sein wollen, im Team für Hausbesuche oder in unserer Geschäftsstelle.

 

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Team für Hausbesuche sind die Ansprechpartner für den älteren Menschen: Beim Besuch in seiner Wohnung wird anhand eines Fragebogens festgehalten, welche Dienstleistungen zur Bewältigung des Alltags gebraucht werden, ob z.B. Hilfe beim Einkauf, beim Putzen des Badezimmers, bei der Treppenhausreinigung gefragt ist. Diese Anfrage gibt der Mitarbeiter an die Geschäftsstelle der Lindenthaler Dienste weiter, so dass danach ein geeigneter Helfer in den Haushalt des älteren Menschen vermittelt werden kann.

Für die Geschäftsstelle der Lindenthaler Dienste werden ebenfalls ehrenamtliche Mitarbeiter/innen gesucht. Dieses Büro ist an vier Tagen in der Woche geöffnet. Montags, dienstags und freitags von 9.30 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 15.00 bis 17.30 Uhr. In dieser Zeit nimmt die Geschäftsstelle telefonische Anfragen entgegen, erstellt die monatliche Rechnung für die Kunden, pflegt die Kartei der Helfer/innen (vgl. Helfende für Nebentätigkeit) und erledigt sonstige Verwaltungsarbeiten.